Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

MELDUNG:

Kreis RE, 28. Dezember 2010

Kreis Recklinghausen setzt auf die Optionskommune

Antrag ist bereits in Düsseldorf abgegeben
Der Kreis Recklinghausen hat mit breiter Zustimmung den Antrag auf den Weg gegeben, der ihn zur Optionskommune machen soll. Wenn der Kreis erfolgreich ist, werden künftig die Leistungen für Langzeitarbeitslose aus einer Hand angeboten.

WM-TV hat einen Beitrag dazu ins Internet gestellt:

  " target="_blank">Zum Video