Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

PRESSEMITTEILUNG:

Kreis RE, 01. Oktober 2010

Kreis Recklinghausen auf Europas größter Immobilienmesse

Wirtschaftsförderer und Unternehmer auf der Expo Real in München
Logo Expo Real
Wirtschaftsförderer, Unternehmer und Bankenvertreter werden in der nächsten Woche gemeinsam unter dem Leitthema „Energieeffizienz“ auf Europas größter Gewerbeimmobilienmesse EXPO REAL für die Kompetenzen und Potenziale der Region werben.

Zur Teilnahme der Region an Europas größter Immobilenmesse sagt Peter Haumann, Leiter des Fachdienstes für Kreisentwicklung und Wirtschaft des Kreises Recklinghausen: „Der Kreis Recklinghausen besitzt eine sehr gute Infrastruktur und erneuerbare Energien spielen auch bei uns im Vest schon eine nicht mehr wegzudenkende Rolle. Wir möchten das Fachpublikum der Messe vom Vest begeistern und für unsere Region als Wirtschafts- und Energiestandort werben.“

Die Kompetenzen der ausstellenden Unternehmen und Partnern werden in einem Immobilienguide übersichtlich dargestellt, um Interessierte über Projekte, Immobilien und Gewerbeflächen zu informieren. Zudem stellt er eine Bündelung aller wichtigen Kontaktdaten dar. Die Broschüre steht unter http://www.standortvest.de/immobilienguide.php zum Download bereit.

Für Europas größte Immobilienmesse EXPO REAL sind das Messe-Team der ausstellenden Unternehmen J. Danielzik Baumanagement GmbH, Sparkasse Vest Recklinghausen, Volksbank Immobilien Ruhr Mitte GmbH, Vollack GmbH & Co. KG. sowie die Wirtschaftsförderer des Kreises Recklinghausen gut gewappnet. Der Kreis sowie die kreisangehörigen Städte Datteln, Dorsten, Gladbeck, Herten, Marl, Oer-Erkenschwick und Recklinghausen sowie seine Unternehmenspartner sind auf der Messe auf einem gemeinschaftlichen Stand vertreten und präsentieren sich unter dem Dach der Wirtschaftsförderung Metropole Ruhr GmbH, die insbesondere die Potentiale und Chancen der Energieregion NRW herausstellen will.

Die EXPO REAL, 13. internationale Fachmesse für Gewerbeimmobilien und Investitionen, findet vom 4. bis 6. Oktober 2010 auf dem Gelände der Neuen Messe München statt. Im vergangenen Jahr zählte die Expo Real über 1.580 Aussteller aus 34 Ländern und ca. 21.000 Besucher aus 73 Ländern. Durch die Teilnahme an der Messe können die Vertreter der Region ein großes internationales Publikum erreichen. Das umfangreiche Konferenzprogramm bietet einen fundierten Überblick über aktuelle Trends und Innovationen des Immobilien-, Investitions- und Finanzierungsmarktes.

Alle Interessenten sind eingeladen, den Stand des Kreises Recklinghausen auf der EXPO REAL 2010 in Halle B 1 Stand 330 zu besuchen und sich selbst ein Bild von den Potentialen der Region zu machen. Öffnungszeiten der Messe: Montag und Dienstag 9 – 19 Uhr, Mittwoch 9 – 18 Uhr.

(Quelle: Kreis Recklinghausen)