Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

PRESSEMITTEILUNG:

Castrop-Rauxel, 13. Juni 2010

Vestisches Radeljahr in Castrop-Rauxel

Am 27. Juni laden die Stadt Castrop-Rauxel und der örtliche ADFC pedalfeste Castrop-Rauxeler und Gäste des Vestischen Radeljahres zu einer Radtour in den Süden der Stadt ein. Start ist um 11 Uhr am Rathaus am Europaplatz. Der ADFC führt die Tour unter anderem mit einem Pedelec, das die Firma Zweirad Anderl zur Verfügung stellt.

Die mit ca. 25 km zwar kurze, aber mit einigen Steigungen gespickte Strecke führt durch die Grünzüge des Grutholz und des Rieperbergs nach Frohlinde und weiter nach Merklinde. Dort zeigt Peter Hüttner, Büchter-Geschäftsführer, die Kornbrennerei und Volker Anderl beantwortet Fragen zur neuen Generation der E-Bikes und Pedelecs. Ein Pedelec ist die Bezeichnung für ein Elektrofahrrad, das hybrid mit Elektromotor und Muskelkraft betrieben wird.

Erfahrene Tourenleiter des ADFC Castrop-Rauxel führen und begleiten die Teilnehmer der Radtour abschließend sicher zurück zum Europaplatz. Mitradler sollten ein robustes, verkehrssicheres und mit einer Gangschaltung ausgestattetes Fahrrad mitbringen.

Bereits seit 2002 führt das Vestische Radeljahr des Kreises Recklinghausen mit mehreren Touren Radfahrer zu bekannten und unentdeckten sehenswerten Orten im Kreis Recklinghausen.

(Quelle: Stadt Castrop-Rauxel)