Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

Brief - Liebe Lotta

BRIEF:

20. April 2010

Liebe Lotta,

am Freitag bin ich auf Auguste-Victoria, unserem letzten Bergwerk im Kreis Recklinghausen, eingefahren. Du weißt ja, dass ich bisher immer Vorbehalte und Respekt hatte – besonders bei der Vorstellung, 1000 m Gebirge über mir zu haben.

Ich habe mich über mich selbst gewundert. Als ich von der Grubenfahrt hörte, war mir plötzlich klar: da musst du mit.

Mit kalten Fingern habe ich mich dann umgezogen, blaues Hemd, Schienbeinschoner, Halstuch, Helm und Grubenlampe. Und dann 1000 m in 100 sek. hinunter, da musste ich mehr als einmal schlucken.

Unten angekommen und nach den ersten Schritten merkte ich, dass die Hände wieder warm waren. Mir ging es in der ganz neuen Umgebung richtig gut.

Was ich in 1000 m Tiefe alles zu sehen bekam, hat mich fasziniert und begeistert zugleich. Technik pur, Sicherheit ganz groß geschrieben, Top-Leistung und viele tausend Arbeitsplätze – heute weiß ich noch besser als vorher, wie wichtig es ist, diese Schachtanlage wie den ganzen Bergbau für uns zu sichern.

Na ja, mir geht es ja nicht um einen Komplettbericht, wenn sich Dir die Chance bietet, solltest du Dir das vor Ort unbedingt selbst ansehen.

Liebe Grüße

Cay