Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

MELDUNG:

Kreis RE, 01. April 2010

"Vestisches Radeljahr 2010" lockt mit fünf Touren

Die schönen Seiten der Region mit dem Rad erfahren
Drachenbrücke
Das "Vestische Radeljahr 2010" ist eröffnet: Auch in diesem Sommer sind pedalfeste Familien zu geführten Radtouren durch den Kreis Recklinghausen eingeladen. „Als Gemeinschaftsproduktion des Kreises und seiner zehn Städte werden dieses Jahr fünf interessante Radtouren an vier Sonntagen und einem Feiertag angeboten. Spannende Touren, auf denen es viel zu sehen gibt. Auf den Auftakt freue ich mich sehr“, sagt der radfahrbegeisterte Landrat Cay Süberkrüb.

Am Sonntag, 11. April, beginnt die erste vergnügliche Radtour des Jahres mit dem Landrat um 11 Uhr ab der Zeche Ewald in Herten. Treffpunkt ist am Doppelbock-Förderturm auf dem Doncaster-Platz. Gegen 16 Uhr endet hier auch die ca. 30 km lange Rundtour.

Fahrradbegeisterte dürfen gespannt sein auf die Radtour durch das abwechslungsreiche Gebiet rund um den Landschaftspark Hoheward, die durch die interessante Kulturlandschaft im Hertener Süden führt. Ein weiterer Höhepunkt ist die König-Ludwig-Trasse in Recklinghausen, die über den Emscherweg erreicht wird. Durch grüne Korridore wie die Hohenhorster Heide, den Mühlen- und den Emscherbruch führt die Tour zurück zur Zeche Ewald. Unterwegs besteht an dem Umspannwerk Recklinghausen die Gelegenheit zu einer Kaffeepause (Snack bitte mitbringen).

Bereits zwei Wochen nach der Auftakt-Tour läuten die Fahrradschellen am 25. April in Herten, bevor die Sommeraktion in Datteln Pfingstmontag, 24. Mai, und in Castrop-Rauxel am 27. Juni fortgesetzt wird. Der Abschluss des Vestischen Radeljahres findet in Marl am 19. September statt.

„Lernen Sie auf verkehrsarmen Straßen auch im städtischen Gebiet sowie im Grünen den hohen Freizeitwert unserer Umgebung kennen" fordert Marion Bugdoll, Radverkehrskoordinatorin des Kreises Recklinghausen, alle Interessierten Radlerinnen und Radler auf. Eine Anmeldung zu den Touren ist nicht erforderlich, alle Radbegeisterten sind herzlich willkommen.

Weitere Informationen gibt es bei der Radverkehrskoordinatorin des Kreises Recklinghausen, Marion Bugdoll, Telefon 02361 / 533074.

(Quelle: Kreis Recklinghausen)
Dokumente:
Route 1 - Vestisches Radeljahr 2010