Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

Brief - Liebe Lotta

BRIEF:

Herten, 23. Dezember 2009

Liebe Lotta,

was war das für eine schreckliche Überraschung! Wir kommen um die Ecke an der Schützenstraße und sehen: nichts! Unser Weihnachtsbaumverkäufer ist nicht da. Immer standen da die Bäume aufgereiht und immer haben wir den Schönsten rausgesucht und nach Hause getragen – ohne Auto, nur mit Handschuhen bewaffnet, damit es nicht so piekt. Und dieses Jahr stehen wir vor einer leeren Rasenfläche.

Und unsere Fahrt durch Herten Süd hat uns auch nicht weitergebracht. Überall, wo uns noch einfiel, nachzusehen – kein Weihnachtsbaumverkäufer weit und breit.

Weil Deine Pfadfinderfreunde uns dann einen guten Tipp gegeben haben und wir gegen eine Spende für einen guten Zweck wieder den schönsten Baum von allen bekommen haben, ist uns beiden ja ein Stein vom Herzen gefallen.

Genau: jetzt noch in den Ständer und schmücken und dann ist wirklich Weihnachten.

Liebe Grüße

Dein

Cay