Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

Brief - Liebe Lotta

BRIEF:

04. November 2009

Liebe Lotta,

ja, jetzt bin ich Landrat. Der 21. Oktober war mein erster Arbeitstag im neuen Büro im Kreishaus. Eine Woche später dann, am letzten Mittwoch, traf sich der Kreistag zu seiner ersten Sitzung. Bei dieser Gelegenheit wurde ich vereidigt und in wirklich feierlicher Atmosphäre in mein Amt eingeführt.

Im Augenblick ist fast jeder Termin „das erste Mal“. Die neuen Kolleginnen und Kollegen sind geduldig und sehr hilfsbereit, damit Monika, Martina und ich schnell in die neue Umgebung und die Arbeit hineinfinden.

Die ersten Termine außerhalb des Kreishauses sind genau so neu und auch vielseitig: Die Eröffnung des Martin-Luther-Forums in Gladbeck, die Kreismeisterschaft der Ziervogelzüchter in Dorsten, der Herbstball der Gewerkschaft der Polizei in Oer-Erkenschwick, das Gedenken an den Holocaust auf dem jüdischen Friedhof in Recklinghausen.
Und dabei ist schon sehr neu, zu hören: “Willkommen, Herr Landrat!“ – manchmal drehe ich mich fast noch um…

Bei meiner Amtseinführung habe ich gesagt, dass wir alle den Auftrag haben, für ein gutes Leben für die Menschen im Kreis Recklinghausen zu arbeiten. Du weißt, dass es mir damit wirklich ernst ist. Ich freue mich, dass es jetzt richtig losgeht.

Liebe Grüße

Cay