Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

MELDUNG:

Marl / Herten / Kreis RE, 24. August 2009

Jubiläum des Hof Feuler fröhlich gefeiert

Unterstützung für die dauerhafte Einrichtung nötig
Jubiläum Feuler Hof - Glückwunsch von Cay Süberkrüb
"Herzlichen Glückwunsch zu 10 Jahren Hof Feuler" - Cay Süberkrüb gratulierte der Vorsitzenden Barbara Lau herzlich.
Seit zehn Jahren gibt es ihn, den Hof Feuler. Im Grenzbereich der Städte Herten und Marl gelegen. „Irgendwie im Niemandsland“, wie Bürgermeister Dr. Uli Paetzel in seinem Grußwort zum Jubiläum mit einem Augenzwinkern sagte. Denn ihm ist spätestens seit einem längeren Besuch vor Ort klar: „Diese Einrichtung verdient es, dass wir über Stadtgrenzen hinaus gemeinsam dafür sorgen, dass sie langfristig bestehen kann.“

Der Hof Feuler wird getragen vom PBM, dem Pflegeverein für behinderte Menschen. Über 300 Behinderte kommen jede Woche auf den Hof, um beispielsweise über Therapeutisches Reiten oder Hippotherapie ihre Gesundheit zu verbessern und die Lebensqualität zu steigern.

„Es muss sich noch einiges verändern“, sagt Barbara Lau, die Vorsitzende des Vereins. „Nicht heute und nicht morgen, aber in den nächsten fünf Jahren müssen wir den Hof Feuler soweit gebracht haben, dass eine hauptamtliche Kraft hier die Geschicke lenken kann“, so die engagierte Bürgerpreisträgerin der Stadt Herten.

„Ich bin immer wieder begeistert, wenn ich sehe, mit wie viel Freude und Energie hier ehrenamtlich engagierte Menschen dazu beitragen, dass der Hof Feuler eine solche Oase ist. Das ist einfach aller Ehren wert und verdient Respekt und Anerkennung. Zum Jubiläum gratuliere ich daher besonders herzlich“, sagt Cay Süberkrüb, der es sich nicht nehmen ließ, persönlich beim Festakt zu gratulieren.

Während am Samstag der offizielle Festakt mit einem Gottesdienst unter der Leitung von Weihbischof Voss und die Reden und Grußworte im Mittelpunkt standen, wurde am Sonntag kräftig gefeiert. Mit Kunstmarkt und Tombola, Musik, Tanz und einem bunten Programm.

Informationen zum Hof Feuler gibt es im Internet unter www.hof-feuler.de.

(Quelle: Stadt Herten)