Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

MELDUNG:

Kreis RE, 22. August 2009
Pressemitteilung des Kreisverbands Recklinghausen des BVMW-Bundesverband mittelständische Wirtschaft

Mittelstand stellt Fragen – Landratskandidaten antworten

Logo - BVMW
Der Kreisverband Recklinghausen des BVMW-Bundesverband mittelständische Wirtschaft hat auch diesmal wieder die etablierten Landratskandidaten gebeten, einen Fragenkatalog (Wahlprüfsteine) zu beantworten. Während die Kandidaten der SPD (Cay Süberkrüb) , FDP (Christine Dohmann) und der Grünen (Sabine von der Beck) ihre Ansichten zu den Punkten umfassend erläuterten, war Josef Hovenjürgen (CDU) trotz wiederholter Bitte nicht bereit, die Fragen zu beantworten.

Hovenjürgen vertritt die Auffassung, daß die Fragen nicht zum Kompetenzbereich des Landrats gehören, teilt BVMW-Geschäftsführer Reginald Hohmeister der Redaktion mit. Sollte der BVMW dagegen neue Fragen aufbringen, die der Landrat durch sein Wirkungsfeld unmittelbar beeinflussen kann, wäre Herr Hovenjürgen jederzeit gerne bereit, diese konkreten Fragen an den Landratskandidaten der CDU des Kreises Recklinghausen zu beantworten, so die Antwort von Hovenjürgen an die Kreisgeschäftsstelle des Unternehmerverbandes. Unternehmer Hans-Jürgen Kokot / Hötten-Maschinenbau Dorsten u. Sprecher des Wirtschaftskreises Ruhr findet die Antwort von Hovenjürgen an einem Unternehmerverband, der sich für die Belange der regionalen Wirtschaft einsetzt, bedauerlich.

Ein Landrat hat auch eine Führungs- und meinungsbildene Aufgabe wahrzunehmen. Sonst ist er nur Vorgesetzter einer großen Behörde. Mittelständische Unternehmen identifizieren sich mit ihrer Region und sind an der positiven Entwicklung interessiert, auch wenn die Wertschöpfungsketten immer stärker international verteilt werden, so Kokot. Mit über 70 Prozent aller Arbeitsplätze und mehr als 80 Prozent aller Ausbildungsplätze bildet der Mittelstand das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Wer den Mittelstand fördert und unterstützt, sichert Arbeitsplätze, Wachstum und Stabilität führt BVMW Regionalgeschäftsführer Reginald Hohmeister weiter aus.

Die Fragen des BVMW und die Antworten der Kandidaten finden Sie im PDF-Dokument, das dieser Meldung beigefügt ist.


Dokumente:
BVMW: Fragen an die Landratskandidaten