Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

MELDUNG:

10. August 2009

Gemeinsam auf dem Europaplatz

Uli Roland, Bürgermeister von Gladbeck und Cay Süberkrüb, als Landrat 2009 von der SPD nominiert, trafen sich zum gemeinsamen Wahlkampf auf dem Europaplatz in Gladbeck. Die SPD Gladbeck zog alle Register, um ihre Ziele für die nächsten Jahre "an den Mann" zu bringen.
Jens Bennarend, Michael Hübner, Brigitte Puschadel und viele andere standen zu Gesprächen bereit. Besonders die Jusos beeindruckten mit Bodenzeitungen und dem symbolischen Planschbecken: "Damit Gladbeck nicht baden geht."

Uli Roland und Cay Süberkrüb waren sich einig, dass die zehn Städte und der Kreis für die großen Themen vor Ort eng und solidarisch zusammenstehen müssen: "Die Gladbecker können sich sicher sein, dass die kommunale Familie im Kreis voll hinter ihrem Kampf für eine Lösung der Autobahnfragen steht, mit der die Menschen in Gladbeck gut leben können. Gegen die Menschen oder über ihre Köpfe hinweg läuft da gar nichts."