Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

MELDUNG:

Kreis RE / Gelsenkirchen, 27. Juli 2009

SPD auf Schalke

Besonderes Lob für das Fußballinternat
SPD zu Gast in der VeltinsArena
Gerd Rehberg im Gespräch mit Cay Süberkrüb und Frank Cerny am „heiligen Rasen“
Die Veltins-Arena in Gelsenkirchen war das Ziel der jüngsten Radtour der Recklinghäuser SPD im Rahmen ihrer Kampagne "Aktive Sommerpause". Gerd Rehberg, Ehrenvorsitzender des FC Schalke 04, führte die Teilnehmer zunächst über das Trainingsgelände des Vereins und anschließend durch das Stadion, über dessen räumliche und technische Ausstattung er Rede und Antwort stand.

So erfuhren die Radler um den Vorsitzenden Andreas Becker MdL, Bürgermeisterkandidat Frank Cerny und Cay Süberkrüb, als Landrat 2009 von der SPD nominiert, dass es dreieinhalb Stunden dauert, um die Rasenfläche aus- oder einzufahren.

Gerd Rehberg und Cay Süberkrüb tauschten sich bei der Gelegenheit auch über das Thema „Fußballinternat“ aus, auf das die Schalker zu Recht stolz sind. „Beste Bildung für alle ist unser Markenzeichen. Das bedeutet auch, dass junge Fußballtalente nicht nur durch ihre Fußballlehrer, sondern auch mit allgemeiner Schulbildung bestens geschult werden müssen. Dass Schalke sich hier intensiv engagiert ist natürlich Klasse“, erklärt Cay Süberkrüb.