Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

MELDUNG:

Kreis RE, 08. Mai 2008

Cay Süberkrüb bekommt große Mehrheit auf dem SPD-Parteitag

Kreis-SPD schickt ihn als Landrats-Kandidaten ins Rennen
Wahl am 8. Mai 2008
Cay Süberkrüb, Finanzchef der Stadt Herten, tritt für die SPD an, Landrat im Kreis Recklinghausen zu werden. Mit großer Mehrheit hat die Kreis-SPD dem Hertener Kämmerer am 8. Mai das Vertrauen ausgesprochen. Er soll als Nachfolger von Jochen Welt die Kreisverwaltung führen.

Cay Süberkrüb bringt für dieses Amt viel Erfahrung mit: Als langjähriger Verwaltungsprofi in führenden Positionen weiß er, wie man eine Verwaltung führt. Als langjähriges Vorstandsmitglied der AWO lernte er die Sorgen der Menschen kennen.

Uli Paetzel unterstützt die Kandidatur von Süberkrüb: „Es ist ein weinendes und ein lachendes Auge: Für Herten wäre das ein herber Verlust. In Recklinghausen hätten wir künftig einen zuverlässigen Freund unserer Stadt. Er weiß, wo die Städte der Schuh drückt und wird dem Kreis Recklinghausen in der Region und auf Landesebene das nötige Gewicht verschaffen."