Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

MELDUNG:

06. Mai 2013

Landrat gratuliert Jubilaren für 25, 40, 50 und 60 Jahre

Landes-Seniorenausschuss tagt im Kreis
Verdi-Landes-Senioren-Ausschuss 2013
Der Verdi-Landes-Senioren-Aussschuss zusammen mit Cay Süberkrüb
Verdi-Jubilarehrung 2013 - 40, 50 + 60 Jahre
Die Jubilare für 40, 50 und 60 Jahre
Verdi-Jubilarehrung 2013 - 25 Jahre
Die Jubilare für 25 Jahre und Ehrengäste
„50, sogar 60 Jahre in der Gewerkschaft – das ist aller Ehren wert“ – Landrat Cay Süberkrüb gratulierte am Samstag den Verdi-Jubilaren, gemeinsam mit dem Leiter der Ruhrfestspiele, Frank Hoffmann, sowie Heike Schakulat (Bezirks-Vorsitzende) und Bernd Dreisbusch (Geschäftsführer). Weil es so viele Jubilare waren, gab es gleich zwei Veranstaltungen, denn auch für 25 und 40 Jahre wurden zig Mitglieder geehrt.

Zum ersten Mal fand die Veranstaltung in einem ganz neuen Rahmen statt – mit Kultur und Imbiss im „Entertain-Tent“ der Ruhrfestspiele. Die Bullemänner und Lioba Albus sorgten für viel Freude bei den Jubilaren, zu denen auch einige Beschäftigte der Kreisverwaltung gehörten. „Es ist wichtig, denjenigen Danke zu sagen, die sich seit so vielen Jahren engagieren – sei es durch die aktive Arbeit oder auch durch den Beitrag, der viele Aktionen und Aktivitäten erst möglich macht“, sagt Cay Süberkrüb.

Der Landrat hatte an diesem Samstag noch eine schöne Aufgabe: Der Landes-Senioren-Ausschuss der Gewerkschaft tagte vor der Jubilarveranstaltung im Festspielhaus – und freute sich über einen kleinen Exkurs mit dem Landrat zu den schönen Seiten und Besonderheiten dieses Kreises. „Es ist einfach wunderschön hier bei uns. Ob Himmelsbögen oder Westruper Heide, Haard oder Ruhrfestspiele – in diesem Kreis gibt es viel zu sehen und zu erleben. Kommen Sie wieder und bringen Sie Zeit mit“, munterte er seine Zuhörer auf, den Kreis Recklinghausen erneut zu besuchen.

(Quelle: Kreis Recklinghausen)