Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

MELDUNG:

Kreis Recklinghausen, 20. September 2012

Ein Tag für Existenzgründer

Frisch zertifiziert in den 5.Vestischen Startertag
Zertifikatübergabe und Startertag 2012
„Frisch zertifiziert“ lädt das Startercenter des Kreises Recklinghausen am Mittwoch, 26. September, zum 5. Vestischen Startertag ins Kreishaus. Gründungsinteressierte und junge Unternehmen haben an diesem Tag die Möglichkeit, ein vielfältiges Seminarangebot zu nutzen.

Selbstständig in Handel oder Dienstleistung, Steuern, Finanzierung, Controlling und Renten- bzw. Krankenversicherung für Selbstständige sind die Themen, die kostenfrei angeboten werden. Außerdem können in lockerer Atmosphäre Gespräche mit den Expertinnen des Startercenters geführt und Kontakte geknüpft werden.

Los geht es bereits um 8.15 Uhr mit der offiziellen Begrüßung und Eröffnung durch Landrat Cay Süberkrüb. Anschließend gibt es bis 17.30 Uhr verschiedene Seminare. Die Teilnahme ist kostenlos.

Hoch motiviert ist das Team des Startercenters ja ohnehin schon. Aber einen zusätzlichen Motivationsschub gibt es trotzdem: Die Verlängerung des Qualitätssiegels „STARTERCENTER NRW“. 31 Qualitätskriterien: von der Qualifikation der Beratungskräfte über das Angebot an Beratungsprogrammen und Seminaren für Gründungswillige bis zur Darstellung von Ablauforganisationen – das sind die Vorgaben des Landes NRW, die es zu erfüllen gilt, um das Qualitätssiegel „STARTERCENTER NRW“ tragen zu dürfen.

Bereits seit 2006 ist das Startercenter des Kreises Recklinghausen zertifiziert. Im Juni dieses Jahres fand das Überwachungsaudit statt. Erneut wurden alle Qualitätsanforderungen zur Zufriedenheit des unabhängigen Auditors erfüllt. Landrat Cay Süberkrüb überreichte jetzt den Beraterinnen des Startercenters das neue Zertifikat, gültig für weitere zwei Jahre und gratulierte den Kolleginnen gemeinsam mit Fachdienstleiter Peter Haumann zu der erfolgreichen Arbeit.

Das ausführliche Programm zum Startertag gibt es im Internet unter www.kreis-re.de. Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung unter Tel.: 02361-53 4330 oder startercenter@kreis-re.de gebeten.

(Quelle: Kreis Recklinghausen)