Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

MELDUNG:

Kreis RE, 13. Dezember 2011

Neue Bildungsgänge an drei Berufskollegs im Vest

In seiner Sitzung am 12. Dezember hat der Kreistag die Errichtung von vier neuen Bildungsgängen an Berufskollegs des Kreises beschlossen. Damit entstehen ab dem Schuljahr 2012/ 2013 in Castrop-Rauxel zwei neue Bildungsgänge, in Marl und Recklinghausen jeweils einer.

In Castrop Rauxel werden ab 01.08.2012 die zweijährige Berufsausbildung nach Landesrecht zur „Staatlich geprüfte(n) Heilerziehungshelfer(in)“ mit Fachoberschulreife sowie die ebenfalls zweijährige Fachschule für Sozialwesen mit der Fachrichtung Heilerziehungspflege möglich sein.

Am Hans-Böckler-Berufskolleg in Marl wird zum gleichen Stichtag die Berufsausbildung zum „Staatlich geprüfte(n) umwelttechnische(n) Assistent(in)“ mit Allgemeiner Hochschulreife eingerichtet. Diese dauert dreieinviertel Jahre und ist der erste seiner Art im Regierungsbezirk Münster.

Am Herwig-Blankertz-Berufskolleg in Recklinghausen ist ab 01.02.2012 die vollschulische Berufsausbildung zur „Kosmetiker(in)“ möglich, insbesondere für Altbewerber unter den Ausbildungsplatzsuchenden, die seit mindestens sechs Monaten ihre Vollzeitschulpflicht erfüllt haben.

Die technische Ausstattung und der Schulraum für die neuen Bildungsgänge sind vorhanden. Das den Berufskollegs zur Verfügung stehende Budget muss für deren Einrichtung nicht erhöht werden.

(Quelle: Kreis Recklinghausen)