Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

MELDUNG:

Kreis RE, 08. Dezember 2011

Wünsche für das nächste Jahr

Auszubildende hoffen auf Vertrauen und Spaß, Zusammenhalt und Übernahme
Azubi-Wünsche 2011
Die Ausstellung im Foyer präsentieren (v.l.) Daniela Artelt, Stefanie Große Geldermann, Manuel Weber, Lisa Dewitz und Katja Rogalla.
Was wünschen sich die Auszubildenden der Kreisverwaltung für das nächste Jahr? Erfolg und Spaß im Fachdienst, aber noch vieles mehr. Alle Antworten auf diese Frage gibt es seit Anfang der Woche im Foyer des Kreishauses vor den Sitzungssälen.

In der Vollversammlung der Jugend- und Auszubildenden-Vertretung (JAV) am vergangenen Freitag wurden die Sterne mit Wünschen unserer Auszubildenden für das kommende Ausbildungsjahr beschrieben. „Damit diese Wünsche nicht verborgen und unberücksichtigt bleiben, möchten wir diese bis zum 16.12.2011 ausstellen und laden alle dazu ein, sich die Sterne einmal genau anzusehen und die Wünsche unserer Auszubildenden ernst zu nehmen“, sagt die JAV-Vorsitzende Lisa Dewitz.

Neben Gesundheit, Erfolg und Spaß stehen auch Wünsche auf den Sternen, mit denen nicht jeder sofort gerechnet hätte: Zusammenhalt. Übernahme. Gutes Arbeitsklima. Vertrauen. Harmonie. Lob und Erfolg.

(Quelle: Kreis Recklinghausen)