Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

ALLE MELDUNGEN

Januar 2015

MELDUNG:

30. Januar 2015

Dank und Anerkennung für viele Jahre im Öffentlichen Dienst

Landrat gratuliert Jubilaren und Ruheständlern
Jubilarehrung 2015 - Kreisverwaltung Recklinghausen
„Danke für Ihren Einsatz über so viele Jahrzehnte“ – Landrat Cay Süberkrüb gratulierte den Beschäftigten der Kreisverwaltung, die im Jahr 2014 ihr 40-jähriges oder 25-jähriges Dienstjubiläum gefeiert haben oder in den zurückliegenden Monaten in den Ruhestand gegangen sind.
[mehr ...]
Brief - Liebe Lotta

BRIEF:

22. Januar 2015

Liebe Lotta,

viele sind durch die Morde an den Redakteuren von Charlie Hebdo, die Hinrichtung auf offener Straße des Polizisten, der zu Hilfe eilt, die Toten von Verviers, den schlimmen Krieg in der Ukraine, die Mordbrenner der Boko Haram, angesichts der Trittbrettfahrer und „Immer-schon-gewusst“ Positionen sehr nachdenklich – mir geht das auch so.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

14. Januar 2015

Ökostrom für Kreis und Stadt Recklinghausen

Hertener Stadtwerke beliefern 487 Liegenschaften mit hertenstrom
Grüner hertenstrom für Kreis und Stadt Recklinghausen
In den kommenden drei Jahren fließt grüner hertenstrom in den Liegenschaften des Kreises Recklinghausen und der Stadt Recklinghausen. Die Hertener Stadtwerke haben mit dem günstigsten Angebot den Zuschlag für die Belieferung erhalten. Zu den Entnahmestellen zählen rund 375 städtische Gebäude und 112 Gebäude der Kreisbehörde, die insgesamt einen Stromverbrauch von ca. 3,8 Mio. kWh pro Jahr aufweisen. Der Strom, der seit 1. Januar die Liegenschaften versorgt, ist klimafreundliche Energie aus Wasserkraft.
[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

07. Januar 2015

Wilhelm Haverkamp mit Verdienstmedaille ausgezeichnet

Landrat Cay Süberkrüb ehrt Bürger aus Haltern am See
Bundesverdienstkreuz für Wilhelm Haverkamp (Haltern am See)
Im Namen des Bundespräsidenten überreichte Landrat Cay Süberkrüb im Schloss Sythen die Verdienstmedaille der Bundesrepublik Deutschland an Wilhelm Haverkamp aus Haltern am See, der für sein jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement in den Bereichen Kultur und Soziales ausgezeichnet wurde.
[mehr ...]
Brief - Liebe Lotta

BRIEF:

04. Januar 2015

Liebe Lotta,

lang, lang ist es her seit dem letzten Brief. Dass ich Dir jetzt Anfang des neuen Jahres schreibe, hat nichts mit guten Vorsätzen zu tun, obwohl....

Bei mir gab es in der Vorweihnachtszeit in diesem Jahr wieder viele Termine und auch wieder viele Weihnachtskarten, viele ganz persönlich und mit guten Wünschen für 2015.
Einer davon machte mich nachdenklich:
Eine frühere Schulleiterin, schrieb mir unter anderem: „Ihnen wünsche ich für das nächste Jahr Mut, Geduld und eine sichere Perspektive für Ihre Arbeit. Ein Kreis - auch der von Recklinghausen - ist nur eine Linie, wichtig ist, was mitten drin und vor Ort passiert. Das zu sehen ist von der Außenlinie nicht immer einfach."
[mehr ...]